Startseite

12. Mai 2017 Alexis Sorbas bei erstem Turnierstart erfolgreich!

Unser kleiner „Sorbi“ (El Greco x Vivus) hatte in Lübeck-Wulfsdorf seinen ersten Turnierauftritt. Auch wenn er durchaus etwas „verblüfft“ über das rege Treiben war, bewies er mal wieder seinen einzigartigen Charakter und selbst Hüpfburg, Grill, Toilettenwagen und Zelt direkt am Abreitplatz konnten ihn nicht schocken. In der Eignungsprüfung zeigt er eine Abgeklärtheit, als wäre er schon ein alter Turnierhase und konzentrierte sich voll und ganz auf die ihm gestellten Aufgaben. Das überzeugte auch die Richter und belohnten uns mit dem Sieg. Wir sind super stolz auf unseren Sorbi!

 

 

1.Mai 2017: El Greco Tochter wird Reservesiegerin

Im Rahmen der zentralen Stuteneintragung des Trakehner Verbandes in Tasdorf am 1.Mai konnte sich unsere Stute Alster von El Greco a.d. St.Pr.u.Pr.St. Alsterfee v. Vivus den Titel der Reservesiegerin bei den dreijährigen Stuten sichern. Die Kommission konnte sie vor allem mit ihren drei sehr guten, gleichmäßigen und von Takt geprägten Grundgangarten überzeugen. So erhielt sie im Schritt die 9,0, im Trab und im Galopp jeweils die 8,5. Endsumme: 56 Punkte! Wir freuen uns sehr, besonders da ihre Mutter genau 19 Jahre zuvor die gleiche Auszeichnung an gleicher Stelle erhalten hat.

22.April 2017: Tiger und Dolce starten hervorragend in die grüne Saison

Am Samstag den 22.04. wurde es für die beiden El Greco Söhne Antigou alias“Tiger“ (El Greco x Vivus) und Dolce Greco alias „Dolly“ (El Greco x Inster Graditz)nach langer Winterpause das erste mal in diesem Jahr wieder ernst. Der Auftakt war die Vielseitigkeit der Kl. A in Mechtersen. Beide brachten eine Top Leistung, sieht man mal von dem Verhalten der beiden auf dem Abreiteplatz ab (andere Pferde sind super gruselig, wenn man sonst den Luxus gewöhnt ist, einen Reitplatz für sich ganz allein zu haben ;-)) Beide lieferten eine sehr gute Dressur ab und der erste bunte Parcours des Jahres wurde ebenfalls mit Bravour gemeistert. Im Gelände starteten beide hochmotiviert und legten zwei tolle Runden hin, Dolly knapp über der Zeit, da hier und da bergab der Boden etwas tief wurde. Am Ende hieß es dann Sieg für Tiger und Platz 5 für Dolly!

 

 

 

 

 

6.April 2017: All McNally ist da!

In den Abendstunden hat uns unsere Stammstute St.Pr.u.Pr.St. Alsterfee (Vivus x Gasparone) ein bezauberndes Stutfohlen geschenkt! Wir freuen uns sehr über die Kleine, insbesondere da sie altersbedingt das letzte Fohlen ihrer Mutter sein wird. Kaum aus dem Mutterleib, wurde schon kräftig gewiehert, das Aufstehen konnte auch nicht schnell genug gehen und die Milchbar war auch ruck-zuck gefunden… Wir freuen uns, dass es Mutter und Tochter so gut geht und sind uns sicher, dass wir viel Freude an der kleinen Ally McNally haben werden!